Club / Location

Idee

cropped-logo_trans.gif

Im Vordergrund steht der Gedankenaustausch sowie die Vertiefung der persönlichen Vernetzung in die Finanzindustrie. Im Businessnetworkclub wird generationsübergreifend über aktuelle Themen diskutiert oder einfach das gesellschaftliche Ambiente genossen. Durch hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland werden Themen direkt von den Exponenten vorgetragen. Durch ein halbes Dutzend Anlässe unter dem Jahr wird der Zusammenhalt gefördert und gestärkt. Mit dem jährlichen Partneranlass im Rahmen eines exquisiten Abends mit dem Partner besteht die Möglichkeit den sozialen Faktor hoch leben zu lassen. Die Partneranlässe stehen im Zeichen der Gemeinsamkeit.

Club Lokal

552bca54016c0
Der Businessnetworkclub Zürichsee ist beheimatet im Restaurant Schiff in Pfäffikon SZ, welcher am Ufer des Zürichsees mitten in der Natur liegt. Durch die private Atmosphäre im separaten Saal, ist der Grundstein für unvergessliche Abende gelegt. Es sind ausreichend Parkplätze vor dem Restaurant vorhanden. Der Bahnhof Pfäffikon ist in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Alle Anlässe ausser der Partneranlass finden im Restaurant Schiff statt.
Webseite des Restaurants Schiff, Pfäffikon SZ

Anfahrt

anfahrt

Schiff Hotel Restaurant Bar
Unterdorfstrasse 21
CH-8808 Pfäffikon SZ
Tel. +41 (0)55 416 17 18
Fax +41 (0)55 416 17 19
info@schiff-pfaeffikon.ch

pdfIcon Anfahrt zum Clublokal, Pfäffikon SZ

Vorstand

Sponsoring

Der BNCZ unterstützt gezielt Anlässe oder Events aus der Finanzindustrie. Das Engagement soll der Region und dem Finanzplatz Zürich zum Wohle sein.

Förderpreis:

Der BNCZ unterstützt gezielt den Nachwuchs aus der Finanzindustrie und nach Leistungsprinzip. Jedes Jahr vergibt der Business Network Club Region Zürichsee einen Förderpreis an eine ausgezeichnet erstellte Diplomarbeit aus der Finanzbranche. Die Arbeit muss zwingend ein Thema aus der Finanzindustrie beinhalten. Die Diplom- oder Masterarbeit soll gute Erkenntnisse bzw. Schlussfolgerungen für die Finanzindustrie herleiten.
So vergab der BNCZ bereits im Juni 2015 an den Master-Lehrgang Banking & Finance der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) einen Förderpreis in Höhe von CHF 5‘000,- an die Verfasserin der am besten bewerteten Master-Thesis. (Note 5,8), die den Titel «Preiseffekte bei Indexänderung am Schweizer Aktienmarkt» trug.Die Förderpreisvergabe, die auch in 2016 geplant ist, soll unter anderem dazu beitragen, dass Studierende ihr Wissen über gesellschaftlich oder wissenschaftlich relevante Gebiete vertiefen, insbesondere auch um gute Voraussetzungen für eine prosperierende Entwicklung des Finanzplatzes Schweiz zu schaffen.

financevalley.ch

Finance Valley Lake Zurich, Pfäffikon
www.financevalley.ch

foto_0061

Links Brigitte Kaps (Mitglied des Vorstands BNCZ) und rechts Bea Hausheer (beste Master-Lehrgang Absolventin) nach der Förderpreisvergabe